Mai

Eventbild für Zu Gast // Studierende der Kunstakademie Münster präsentieren Kunstgeschichten aus dem Central Hotel

Zu Gast // Studierende der Kunstakademie Münster präsentieren Kunstgeschichten aus dem Central Hotel

04.05.2018 – 17.06.2018
Westfälischer Kunstverein, Rothenburg 30,
48143 Münster

Studierende der Kunstakademie Münster als Gast-Kuratoren im Westfälischen Kunstverein

Liebe Freunde und Kunstinteressierte, wir laden Sie herzlich zu der Ausstellung ein.

Der Westfälische Kunstverein öffnet seine Türen für die Studierenden der Kunstakademie Münster, die als GastkuratorInnen Carte blanche im Kunstverein erhalten. Die Herausforderung: Entwickelt ein Ausstellungskonzept, aber verzichtet auf das Naheliegende – die eigene künstlerische Arbeit auszustellen.  

So wurde der Kunstliebhaber Horst Heiringhoff, langjähriger Hotelier in Münster und aufmerksamer Beobachter der hiesigen Kunstszene, entdeckt. Als Hotelier vis-à-vis des Kunstvereins aktiv und damit mitten in der Stadt der legendären Skulptur Projekte, durften Herr und Frau Heiringhoff über die Jahre zahllose namhafte KünstlerInnen und Werke in ihrem Haus begrüßen: Kippenberger, König, Christo – die Liste der Prominenz, die mit ihnen an der Hotelbar saß und sitzt ist lang.

Fasziniert vom persönlichen Gespräch mit den KünstlerInnen entwickelten sich über die Jahre Bezüge, Bekanntschaften und eine vielfältige Sammlung. Diesen bis dato unentdeckten Schatz will die Ausstellung „Zu Gast“ heben, dem Hotelkontext entnehmen und die Geschichten ihrer Entstehung würdigen. Dabei untersucht und inszeniert die Präsentation die formalen Bezüge beider Institutionen und setzt sie in ein dialogisches Verhältnis.  

GastkuratorInnenteam der Kunstakademie:
Jens Bülskämper, Maximilian Dörbecker, Elisa Ehresmann, Charlotte Frevel, Lennart Haffner, Kerstin Hochhaus, Steve Knoll, Ilsuk Lee, Lenny Liebig, Eva Lonken, Elena Mohr, Johanna Mußenbrock, Yoana Tuzharova, Pia Voß, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Georg Imdahl und Kristina Scepanski.

 

 

Zurück zur Übersicht