Mai

Eventbild für Reiner Ruthenbeck, Bettina Marx u.a. // Kunst / Kohle

Reiner Ruthenbeck, Bettina Marx u.a. // Kunst / Kohle

03.05.2018 – 12.08.2018
Museum Ostwall im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

SchichtWechsel – Von der (bergmännischen) Laienkunst zur Gegenwartskunst

Liebe Freunde und Kunstinteressierte, wir laden Sie herzlich zu der Ausstellung ein.

Im Jahr 2018 endet die Steinkohleförderung in Deutschland. Das Museum Ostwall im Dortmund U beschäftigt sich künstlerisch mit dieser historischen Zäsur. Die Ausstellung „SchichtWechsel“ findet im Rahmen des Projekts „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen statt.

In den 1950er Jahren erlebte die bergmännische Laienkunst im Ruhrgebiet eine Blüte: Gewerkschaften und Montanindustrie förderten die kreative Betätigung der hart arbeitenden Bergleute. „Der Bergmann und sein Werk“ war nur eine von zahlreichen Ausstellungen bergmännischer Laienkunst im Ruhrgebiet.

Das Museum Ostwall wirft in „Schichtwechsel“ einen aktuellen Blick auf die Laienkunst, beschäftigt sich mit der eigenen Sammlungsgeschichte. Den Strukturwandel aufgreifend zeigt sie zudem heutige künstlerische und kreative Bestrebungen rund um das Thema „Kohle“.

Zeitgleich mit der Freizeitförderung der Bergarbeiter schlug sich das große Interesse für künstlerische Laien von Dr. Leonie Reygers, der Gründungsdirektorin des Museums, in vielfältige Sammlungs- und Ausstellungsaktivitäten sowie in der Gründung der ersten Kindermalstube in Deutschland nieder: „Kunst für Alle“.

In der Ausstellung „Schichtwechsel“ werden historische Dokumente und Werke modernen und zeitgenössischen Positionen gegenübergestellt: Wie war die Kulturförderung im Bergbau der 1950er/60er Jahre? Wie hat der Strukturwandel die Kunst- und Kulturlandschaft beeinflusst? Gibt es heute ähnliche Bestrebungen in der Förderung von Kreativität? Und was kommt nach der Kohle?

Gezeigt werden Leihgaben und Sammlungsbestände der klassischen naiven Malerei, der Bergarbeiterlaienkunst, sowie wichtige zeitgenössische Positionen.

Teilnehmende Künstler_innen:
Rozbeh Asmani | André Bauchant | Camille Bombois | Seymour Etienne Bottex | Maria Korsak | Lisa Kreitmeiir | Ivan Rabuzin |  Louis Séraphine | Erich Bödeker | Franz Brandes | Bodenhausen | Gustav Deppe | Karl Hertmann | Helmut Bernd Hofmann | Karl Kazmierczak | Franz Klekawka | Hans Koehn | Rudi Nowak | Hans-Jürgen Schlieker |  Klemens Schliesing | Hans Schmitt | Wilhelm Stache | Carl Christian Thegen | Hector Trotin | Max Valerius | Louis Vivin | Barbara Abendroth | Stephanie Brysch | Eva Gronbach | Andreas Gursky | Marcus Kiel | Alicja Kwade | Mikhail Karikis & Uriel Orlow | Alwin Lay | Bettina Marx | Mohau Modisakeng | Achim Mohné & Uta Kopp | Gabriela Nasfeter | Erich Reusch | Reiner Ruthenbeck | Nora Schattauer | Rirkrit Tiravanija | Wolf Vostell | Adriane Wachholz

Zurück zur Übersicht