März

Eventbild für Lis Schröder /// ÜBERARBEIT

Lis Schröder /// ÜBERARBEIT

01.03.2019 19:00
atelier automatique, Rottstr. 14, 44793 Bochum

Wie kann ein Arbeiter*innenlied bzw. ein Lied über Arbeit in der neoliberalen Gegenwart klingen? Welches Lied können Künstler*innen von ihrer Arbeit singen? Und klingt ihr Lied nach Liebe? Oder einfach nur müde?

Zum Abschluss ihrer Residenz „Arbeit und Liebe“ in der fabrique automatique zeigt Lis Schröder die songbasierte Rauminstallation ÜBERARBEIT. Die Installation ist am 01.03. im Zeitraum von 19 bis 20.30 Uhr jeweils für Einzelpersonen zugänglich.

Zurück zur Übersicht