Mai

Eventbild für Sandra Pulina u.a. /// Open House im Atelierhaus Speicher II

Sandra Pulina u.a. /// Open House im Atelierhaus Speicher II

10.05.2019 – 12.05.2019
Speicher II
Hafenweg 28
D-48155 Münster

Liebe Freunde und Kunstinteressierte, wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 10. Mai um 19:00 Uhr ein.

Jedes Jahr öffnen die Ateliers im Speicher II ihre Türen, um der Öffentlichkeit die neusten Arbeiten und das künstlerische Schaffen des letzten Jahres zu präsentieren.
Das Atelierhaus Speicher II hat sich in den letzten Jahren zu einem zentralen Standort für junge Kunst mit überregionaler Bedeutung und internationaler Strahlkraft entwickelt.
In den vom Kulturamt der Stadt Münster geförderten 32 Ateliers im Speicher II finden professionell arbeitende KünstlerInnen ebenso wie AbsolventInnen, ExamenskandidatInnen und MeisterschülerInnen der Kunstakademie Münster jeweils für mehrere Jahre exzellente Arbeitsbedingungen vor. Zum Open House präsentieren die KünstlerInnen aus dem Haus ihre neuesten Arbeiten und Projekte. Die Werke von Alexander Wierer | Hui-Chen Yun | Erik Biembacher | Malte van de Water | Susanne Koheil und Günter Wintgens | Sandra Pulina | Marie Kathrin Moneke | Chiemi Nakagawa | Nadia Pereira Benavente | Il Jong Park | Suna Kim | Modulorbeat_Marc Günnewig und Jan Kampshoff | Thomas Wrede | Elke Dombrowski | Judith Kaminski | Melanie Bisping | Peter Schumbrutzki | Gan-Erdene Tsend | Anja Jensen | Kirsten Kaiser | Javkhlan Ariunbold | Samuel Treindl | Robin Ortgies | Jan Andreas Enste | Andre Pascal Stücher | Jin Soo Park | Hubertus Huvermann | Boris Dömpke | Laura Mareen Lagemann | Franka Boltz reichen von klassischer Malerei, über Fotografie, Installation bis hin zu Medienkunst und Performances.
Das Open House bietet einem interessierten Publikum die Möglichkeit, freischaffende KünstlerInnen und ihre Wirkungsstätten hautnah zu erleben und im persönlichen Gespräch mehr über ihre Werke/Kunst zu erfahren. Auch die Flure des Atelierhauses werden beim Open House verstärkt bespielt und bieten GastkünstlerInnen Ausstellungsraum. Das Open House Café im Atelier 4.1 ermöglicht den BesucherInnen einen Treffpunkt. Die öffentlichen, kostenfreien Führungen der Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin Stephanie Sczepanek bieten allen interessierten BesucherInnen die Möglichkeit, mehr über den Speicher II sowie die ausgestellte Kunst zu erfahren.
Im 5. Stock des ehemaligen Kornspeichers zeigt die Kunsthalle Münster zum Open House mit „Christiane Blattmann. Un-Break My Walls“ die erste institutionelle Einzelausstellung von Christiane Blattmann (geb. 1983 in Stuttgart, lebt und arbeitet in Brüssel und Hamburg). Blattmanns künstlerische Praxis kann als "Veruneindeutigung" oder "Queering" beschrieben werden; die ineinandergeschobenen Formen ihrer Arbeiten entziehen sich einer konkreten Zuschreibung, wodurch die Künstlerin vorherrschende Gattungen wie Kunst, Mode und Architektur herausfordert und deren Autonomie in Frage stellt.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Website:
www.speicher2.de/de und
https://www.kunsthalle.muenster.de

Das Open House 2019 wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Münster.

Eröffnung:
Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr
Es spricht: Marijke Lukowicz (Kunsthistorikerin und Kuratorin, Hannover)
Eingangsbereich der Kunsthalle, 4. Stock
Musik: Bomberjacke, 23 Uhr

Öffnungszeiten:
Freitag, 10. Mai, 19:00 – 23:00 Uhr
Samstag, Sonntag, 11./12. Mai, 12:00 – 19:00 Uhr

Führungen:
Samstag und Sonntag: jeweils 15 und 17 Uhr
Es führt: Stephanie Sczepanek (Kunsthistorikerin, Münster)
Anmeldung nicht erforderlich, kostenfrei
Treffpunkt: Infopoint, Haupteingang Erdgeschoss

Open House Café
4. Stock: im Atelier 4.1

Kunsthalle Münster
„Christiane Blattmann. Un-Break My Walls“ (06. April – 21. Juli 2019)

Ansprechpartner Atelierhaus Speicher II:
Sandra Pulina
Chiemi Nakagawa
Laura Mareen Lagemann
Nadia Pereira Benavente
Sandra Pulina
sandra.pulina@icloud.com
Tel.: 0151/12283292

Zurück zur Übersicht