August

Eventbild für Lioba Schmidt /// unterhaut

Lioba Schmidt /// unterhaut

25.08.2019
Alte Synagoge
Kampstr. 8
59872 Meschede

Liebe Freunde und Kunstinteressierte, wir laden Sie herzlich zu der Ausstellung ein.

unterhaut 

Lioba Schmidt wurde 1993 geboren und ist in Siedlinghausen aufgewachsen. Nach dem Abitur am Mescheder Benediktinergymnasium studiert sie seit 2013 an der Kunstakademie Münster, zunächst Malerei bei Klaus Merkel und seit 2018 Performance, Video und Film bei Andreas Köpnick.

2015 erhielt sie den August-Macke-Förderpreis des Hochsauerland- kreises und 2017 den Förderpreis der Freunde der Kunstakademie Münster.

Lioba Schmidt beteiligt sich vielfach an kollektiven und interdisziplinären Projekten.

Ein Fokus ihrer Arbeit liegt auf menschlichen Körperlichkeiten. Ihre Ausstellung „unterhaut“ in der Alten Synagoge in Meschede wird körperliche und zwischenmenschliche Aspekte des Tätowiert-Werdens behandeln.

Vernissage: 
So, 25.08., 11:00 Uhr








Zurück zur Übersicht