November

Eventbild für Projekt "gruppenFoto" erneut ausgezeichnet

Projekt "gruppenFoto" erneut ausgezeichnet


Das Kooperationsprojekt "gruppenFOTO" der Werkstatt für Fotografie und der Werkstatt für Sieb- und Digitaldruck kann erneut einen Erfolg vermelden:Die neue Ausgabe mit dem Titel "Geister" wurde in die des Deutschen Fotobuchpreis aufgenommen. Die Titel der Shortlist werden zusammen mit den Preisträgern und denen der Longlist bei der Preisverleihung am 16. November 2018 im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen der Öffentlichkeit präsentiert. Im Anschluss gehen die Fotobücher auf Wanderschaft und werden an unterschiedlichsten Orten in Deutschland wie auch im näheren
und weiter entfernten Ausland gezeigt.

Nachdem das Fotomagazin "Sensor" 2017 bereits mit dem Sonderpreis des Deutschen Fotbuchpreis in der Kategorie "Studentisches Projekt" ausgezeichnet wurde und außerdem in die Shortlist der 50 besten Fotobuch-Dummys beim "Dummy Award 2018 " des Fotobookfestivals Kassel aufgenommen wurde, ist dies bereits die dritte Auszeichnung für das Projekt

Die an dem Kooperationsprojekt teilnehmenden Studierenden haben jedes Semester die Möglichkeit ein Fotomagazin selbst zu konzipieren, zu gestalten und zu produzieren. Die beiden Kursleiter, Holger Krischke und Thomas Haubner, unterstützten die Diskussionen inhaltlich, beraten bei der Gestaltung und vermittelten die technischen Erfordernisse einer Magazinproduktion.

Zurück zur Übersicht