• Das Bild zeigt die Kunstakademie Münster

Rundgang 2020

Der Rundgang ist die traditionelle Jahresausstellung der Studierenden. Längst hat sich die Veranstaltung zu einem der kulturellen Höhepunkte in der Region etabliert. Die Schau bietet umfassenden Einblick in die künstlerische Arbeit der Studierenden und damit auch in aktuelle Tendenzen und Positionen junger Kunst.

Die Ausstellung unterteilt sich in die Präsentationen der jeweiligen Klassen sowie Projekte und Werke von Gruppen oder einzelnen Studierenden, die außerhalb der Klassenateliers ausgestellt werden. Es steht den Klassen frei, ob sie Einzelarbeiten oder Gemeinschaftsarbeiten ihrer Mitglieder zeigen. Für die weiteren Ausstellungsbereiche können sich Studierende ab dem 3. Semester bewerben.

Für die Organisation des Rundgangs sowie die Kuratierung der Flächen außerhalb der Klassen ist ein Team aus Lehrenden und Studierenden verantwortlich. In diesem Jahr sind dies: Prof.in Mariana Castillo Deball und Prof.in Nicoline van Harskamp sowie die Studierenden Katharina Kneip, Tarabea Guastavino San Martín, Zauri Matikashvili, Micael Gonçalves Ribeiro und Veronika Simmering.

Eröffnung: Mittwoch, 05.02.2020, 19:00 Uhr
Weitere Öffnungszeiten: Donnerstag, 06.02., bis Sonntag, 09.02., jeweils von 10:00 – 20:00 Uhr

Rechtzeitig vor dem Rundgang wird an dieser Stelle noch ein Programmheft mit Lageplänen veröffentlicht werden.

Rahmenprogramm – "Das Nest"

Der diesjährge Rundgang wird begleitet durch ein Rahmenprogramm mit dem Titel "Das Nest", welches Diskussionen, Lesungen sowie musikalische und künstlerische Performances beinhaltet.

Eigens für diesen Zweck haben Studierende in einem Workshop unter Leitung des Industriedesigners Rodolfo Samperio eine besondere Umgebung für das Foyer der Kunstakademie entworfen.

Drei besondere Gäste wurden in "Das Nest" eingeladen:

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm und öffentliche Termine finden Sie unter:

www.dasnest.org

und auf Instagram: @das.nest

Rückblick – Rundgang 2019