Page 175 - Almanach2020
P. 175

Als Kunstlehrer mit globaler kultureller Perspektive ist er zweifellos sehr erfolgreich.
Unser letztes gemeinsames Semester verlagerte sich leider in digitale Sphären. Dennoch wurde die ge­ wohnte Struktur, so gut es eben ging, fortgeführt. Zum Glück konnten wir einen kleinen Abschied in der Akade­ mie feiern. Doch von einem Abschied sollte man an dieser Stelle nicht sprechen, denn es steht noch ein Besuch bei Klaus mit Übernachtung im Garten aus und mit Gewiss­
heit kann man sagen, dass der Kontakt gerade wegen der Freundschaft, die im Laufe der Zeit entstanden ist, lange fortbestehen wird. So soll dieser Text mit einem Danke Klaus! enden. Deine herzliche und lebendige Art hat nachhaltig eine harmonische Klassengemeinschaft geschaffen, in der sich jeder wohl und frei fühlen kann. Wir bedanken uns für viele gemeinsame, sehr heitere und lehrreiche Jahre mit Dir als unserem Klassenleiter.
Studierende der Klasse Prof. Klaus Merkel
                  






























































































   173   174   175   176   177