Page 41 - Almanach2020
P. 41

 Um die breite Vielfalt der Studierenden der fylmklasse zu zeigen, wurde der Klassenraum in drei Teile geteilt: eine Galerie, eine Lounge und ein Raum im Raum.
Die Galerie bot eine Auswahl von Fotos, Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen.
In der Lounge wurde das Hauptprojekt der Klasse präsentiert: »but why?«, eine Vinyl-Schallplatte mit zehn Liedern, von Studierenden der Klasse komponiert, gespielt, aufgenommen und produziert. Cover und Booklet wurden selbst in der Siebdruckwerkstatt der Akademie gefaltet und gedruckt. So entstanden 111 Vi- nyl-Platten, die während des Rundgangs 2020 verkauft wurden. Die komfortabel gestaltete Lounge sollte den BesucherInnen das bestmögliche Erlebnis bieten. In der Mitte der Lounge befand sich ein mit einem Plattenspie- ler verbundenes quadrophonisches Soundsystem, das durch unsere thematische Farbe beleuchtet wurde: Hot
Pink. Die Figur des »Vinylier« wurde speziell für diesen Anlass erschaffen: eine Person, die dafür verantwort- lich war, unsere Platte den Menschen zu präsentieren, sie zu begrüßen, einzuladen, zu erklären, Anekdoten zu erzählen, Wein anzubieten ...
Am Eröffnungsabend des Rundgangs 2020 gab die fylmklasse eine Release-Party, bei der die Platte offiziell der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Auf dieser Party wurden einige der Tracks live gespielt und danach eine von Lennart Kinne moderierte Hörsession durchgeführt.
Getreu unseres Stils und unserer Philosophie haben wir uns entschlossen, eine Platte zu machen, nur weil wir es können, weil wir es wollten und weil wir die Musik als die beste Kunst lieben. Bloß durch den Namen der Platte wollten wir eine klare Aussage machen: Wir machen es; but why? und noch besser: why not?
  




























































































   39   40   41   42   43