Page 67 - Almanach2020
P. 67

    Die Pandemie beeinträchtigte über das Jahr hin- weg das gesamte (kulturelle) Leben; folglich auch Studium und Lehre an der Kunstakademie und so- mit nahezu alle Inhalte dieses Jahrbuchs. Welche Arbeiten, Aktionen oder Gedanken Studierende und Lehrende während dieser Zeit beschäftigten, zeigt exemplarisch diese Rubrik, ohne dass Vorgaben zu Form und Inhalt der Beiträge gemacht wurden.
    66 »Figuren der Abstraktion« – Jens Bülskämper
67 »Out of Homeoffice« – Jens Bülskämper
68 Elena Mohr
70 »Die Malerei und die Krise – Gedankenspiele um
Jan Vermeers Leben und Arbeiten« – Lara Kaiser 72 »Baustelle« – Wiebke Lammert
74 Salomé Berger
76 »Tiere« – Klaus Merkel
77 »Ein Gespräch über künstlerische und private
Konsequenzen« – Klasse van Harskamp
82 »Datei_Neu« – Klasse Cornelius Völker
83 »Website: Quarantäne WG« – Klasse van
Harskamp
84 »Krisenstab« zur Einhaltung des
Sicherheitsabstandes – Maik und Dirk Löbbert
85 Die Werkstätten in Zeiten von Corona
86 »Felix Gonzalez-Torres: Glückskekse in Zeiten von
Corona« – Benedikt Fahrnschon
87 »Dear my friend« – Ilsuk Lee
88 »Kreislauf« – Yasin Wörheide
89 »big bird of depression« und »farewell« – Wiebke
Bartsch
90 »#sindwirhier« – Klasse Kooperative Strategien 91 »Das Antie-Selfie« – Klasse Kooperative
Strategien
92 »Wenn schon online, dann nicht aus der Konserve«
– Georg Imdahl und Jens Bülskämper
94 »Sichtfeld« – Klasse Maik und Dirk Löbbert 95 »Lächelnde Gesichter, statt Masken« –
   Jahrestreffen
 






































































   65   66   67   68   69