Springe zum Inhalt

Seit ihrem Start im Sommersemester 2009 erfreut sich die öffentliche Vortragsreihe "Münster Lectures" nicht nur bei den Studierenden der Hochschule großer Beliebtheit: Ein breites kunstinteressiertes Publikum füllt regelmäßig dienstagabends während der Semester den Hörsaal, wenn KünstlerInnen, KuratorInnen, KunstwissenschaftlerInnen und andere ProtagonistInnen des internationalen Kunstbetriebs über ihre Arbeit und Werke sprechen. Im Rahmen der Lehre bilden die Lectures einen wichtigen Baustein bei der Verknüpfung von Theorie und Praxis, sie sind darüber hinaus aber auch ein offenes Diskussionsforum zu aktuellen Fragen der Kunst.
Die Münster Lectures werden großzügig gefördert von den Freunden der Kunstakademie Münster e.V.


Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht

Eventbild für Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

Münster Lecture /// Louis Henderson, Künstler, Berlin

14.12.2021 18:00, +++ Online +++

Louis Henderson ist ein Filmemacher und Autor, der mit verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Menschen experimentiert, um unsere aktuelle globale Situation, die durch den rassistischen Kapitalismus und die allgegenwärtige Geschichte des europäischen Kolonialprojekts bestimmt wird, zu thematisieren und zu hinterfragen. Seit 2017 arbeitet Henderson mit der Künstlergruppe The Living and the Dead Ensemble zusammen. Die Gruppe lebt in Haiti und Frankreich und macht Theater, Poesie und Kino. Außerdem arbeitet er kontinuierlich mit João Polido zusammen. Gemeinsam schaffen sie Installationen mit musikalischen und narrativen Audio-Essays, die ihr gemeinsames Interesse an Musik als eine Form des politischen und sozialen Kommentars zum Ausdruck bringen.

Hendersons Arbeiten wurden auf verschiedenen internationalen Filmfestivals, Kunstmuseen und Biennalen gezeigt und werden von LUX und Video Data Bank vertrieben. Derzeit ist Henderson Doktorand an der École Nationale Supérieure d'Arts de Paris-Cergy. Er lebt und arbeitet in Berlin und Paris.

Die Münster Lectures 2021 finden als Zoom-Konferenzen statt.

http://wwu.zoom.us/j/64330861073

Zoom-Meeting-ID: 643 3086 1073
Kenncode: 884112

Die Münster Lectures werden großzügig gefördert durch die Freunde der Kunstakademie e.V.

Zurück zur Übersicht