Korruptionsprävention

Im Bereich der Korruptionsprävention an der Kunstakademie Münster stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat selbstverständlich vertraulich zur Verfügung.

Der Ansprechpartner für Korruptionsbekämpfung ist der direkte Gesprächspartner für die Beschäftigten der Kunstakademie Münster.

Zu den Schwerpunkten gehören insbesondere:

  • Förderung der Sensibilität der Beschäftigten durch Beratung und Aufklärung,
  • Vorschläge an die Dienststellenleitung zu Prävention und Maßnahmen im Einzelfall
  • Dokumentation und Umsetzung rechtlicher Vorgaben auf dem Gebiet der Korruptionsprävention an der Hochschule
  • Kontakt und Informationsaustausch mit der Aufsichtsbehörde und anderen Stellen,
  • Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden in allgemeinen Fragen der Korruptionsbekämpfung

Materialien für MitarbeiterInnen:

Annahme von Belohnungen, Geschenken und sonstigen Vorteilen:

 

Gebührenfreie Hotline des Landeskriminalamtes NRW +49 (0) 800-567787

Ihr Ansprechpartner

Markus Gröne

Dezernent: Akad. u. stud. Angelegenheiten / Liegenschaften

T. +49 (0)251 8361 314 F. +49 (0)251 8361 414
m.groene[at]kunstakademie-muenster.de
Leonardo Campus 2
Raum 314