Kunsthochschulbeirat NRW

Elf renommierte Expertinnen und Experten aus der europäischen Kunst- und Musikszene beraten das Land begleitend bei der Fortentwicklung der nordrhein-westfälischen Kunsthochschulen und ihrer künstlerischen Studienangebote. Vorsitzender des Beirats ist der Rektor des Mozarteums in Salzburg, Professor Reinhart von Gutzeit.

Der Beirat versteht sich als Resonanzboden und Impulsgeber für die Hochschulen. Er soll Anregungen geben, die sich auch aus dem Vergleich mit der nationalen und internationalen Kunstszene ergeben. Möglich geworden ist die Einrichtung dieses Expertengremiums durch das im vergangenen Jahr in Kraft getretene bundesweit einzige Kunsthochschulgesetz. Die Expertinnen und Experten des Beirats wurden vom Ministerium in Abstimmung mit den Kunsthochschulen ernannt. Die Amtszeit der Beiratsmitglieder beträgt fünf Jahre.

Der Kunsthochschulbeirat begleitet die Musikhochschulen in Detmold, Düsseldorf und Köln, die Folkwang-Hochschule in Essen, die Kunstakademien in Düsseldorf und Münster und die Kunsthochschule für Medien Köln mit ihren rund 4.500 Studierenden.

 

Zur Informationsseite der Landesregierung ...