Page 33 - Almanach2020
P. 33

 Wo kann alles sein? Was ist möglich? Was ist unmöglich? What is accessible? Fühlst du es? Kannst du es sein? Worümm föhl ich mich immer asu zwische de Stöhl? If color had a body? How this body would look like? Is being touched being connected? Where do we meet when we share a feeling?
Die Klassenateliers dienen als Ausstellungsfläche beim Rundgang — die typische Rundgangssituation.
Da sich unser Atelierraum jedoch im Dachgeschoss befindet und kein Aufzug oder ähnliches existiert, sind
wir in unserer künstlerischen Arbeit oft eingeschränkt; vor allem aber für in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen ist es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, unsere Klasse zu besuchen.
So kam es zu der Idee, die Einschränkung in den Vordergrund unseres Rundgangsprojektes zu stellen. Entstanden sind dabei Räume, die die Zugänglichkeit thematisieren, nicht im Raum realisierbare Arbeiten, die in einem digitalen Kontext möglich werden ...
  





























































































   31   32   33   34   35