Page 34 - Almanach2020
P. 34

Klasse Irene Hohenbüchler
»Absurde Substitution«
  Eine begehbare Installation bespielt den Raum: fünfzehn hölzerne Balken, drei Meter hoch, auf denen je eine Zim- merpflanze platziert wird. Die Pfeiler stehen gestaffelt und gegliedert in gleichmäßigen Abständen voneinander. Verbunden werden sie nur mit vertonten, geflüsterten Beiträgen, durch die Überlagerung kaum zu verstehen.
Diese künstlichen Pflanzengebilde stellen Entwick- lung und Bilanz in einem dar; denn jede steht für einen Versuch, ein Problem zu lösen, das wir selbst provoziert haben. Produziert durch die Gier nach mehr, nach Effi-
zienz, Luxus und Wachstum. Durch Ignoranz der War- nungen, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Jahrzehnten aussprechen, und der Zeichen, die der Planet uns gibt. Provoziert durch die Selbstverständ- lichkeit, mit der wir ganze Kontinente ausbeuten, auf Kosten der dort lebenden Menschen, der Pflanzen und Tierwelt.
Die Stimmen derer, die Lösungen auf die Probleme fordern, die die Menschheit über das letzte Jahrhundert verursacht hat, wurden in den letzten Jahren lauter und
 R-U-N-D-G-A-N-G 32




























































































   32   33   34   35   36