Springe zum Inhalt

Studierendenvertretungen und Mitbestimmungsmöglichkeiten

Über die Mitarbeit im Studierendenparlament (Stupa) oder im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) sowie weiteren Gremien haben die Studierenden der Kunstakademie Münster zahlreiche Möglichkeiten Einfluss auf die Gestaltung der Studienbedingungen und Entwicklung der Hochschule zu nehmen.

Die an der Kunstakademie Münster eingeschriebenen Studierenden bilden die Studierendenschaft als eine rechtsfähige Gliedkörperschaft der Hochschule.

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft. Seine Aufgaben werden vorbehaltlich besonderer Regelungen des KunstHG NRW durch die Satzung der Studierendenschaft bestimmt. Es wird von den Mitgliedern der Studierendenschaft in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

(alle Angaben ohne Gewähr auf inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit)

Kontakt

Präsidentin des StuPa: Anna Charlotte Drews
Stellvertreter/in: Jana Mengeu

stupa[at]kunstakademie-muenster.de

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) vertritt die Studierendenschaft. Er führt die Beschlüsse des Studierendenparlaments aus und erledigt die Geschäfte der laufenden Verwaltung der Studierendenschaft.

Kontakt

AStA der Kunstakademie Münster
Leonardo Campus 2
Raum 061
48149 Münster
T.: +49 (0) 251 8361-061

Vorsitzende des AStA: Annemarie Lange
Stellverteter: Martin Schlathölter
asta[at]kunstakademie-muenster.de

Referat Finanzen: Katrin Fischer
katrinfischer[at]uni-muenster.de

Referat Internationale Studierende: Sierra Diamond
asta[at]kunstakademie-muenster.de

Referat Anlagen und Ausleihe: Martin Schlathölter
kaastaausleihe[at]outlook.de

Referat Socialmedia: Anna Charlotte Drews, Kerstin Hochhaus
asta_kunstakademie_ms[at]web.de

Die Studierendenschaft wird im Senat vertreten durch:

  • Lenny Liebig
  • Pia Jauch

Auf Grundlage des Studiumsqualitätsgesetzes NRW hat sich an der Kunstakademie Münster eine durch den Senat sowie das Studierendenparlament eingesetzte Qualitätsverbesserungskommission konstituiert. Zu ihren Aufgaben gehören u.a. die Beratung des Rektorats hinsichtlich der Verbesserung von Lehre und Studienbedingungen sowie planerische Vorschläge zur zweckgemäßen Verwendung der hierzu zur Verfügung gestellten Mittel.

Vorsitz

Ursula Wirtz-Knapstein

Studentische Mitglieder

für die Amtszeit 01.10.2019 bis 30.09.2021:

  • Merle Borgmann
  • Adrian Ferdinand
  • Lisa Tschorn
  • Lea Wächter
  • Sophie Wilberg Laursen

Gewählte weitere Mitglieder

für die Amtszeit 01.10.2019 bis 30.09.2021:

  • Frank Bartsch
  • Prof. Mariana Castillo Deball
  • Prof. Dr. Nina Gerlach