Springe zum Inhalt

Studium organisieren

Der Studierendenservice steht Studierenden und Studieninteressierten für Auskünfte bezüglich der Studieninformation und -organisation sowie Bewerbung zur Verfügung. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr, Tel.: 0251 83 61208. Oder schicken Sie eine E-Mail an studierendenservice[at]kunstakademie-muenster.de

Kathrin Brammer

Studierendenservice

T. +49 (0)251 8361 206 F. +49 (0)251 8361 406
k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de
Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr
Leonardo-Campus 2
Raum 206

Esther Nienhaus

Studierendenservice

T. +49 (0)251 8361 207 F. +49 (0)251 8361 406
nienhaus[at]kunstakademie-muenster.de
Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Leonardo-Campus 2
Raum 206

Studienberatung und Studierendensekretariat der WWU Münster

Die Studienkoordination und Fachstudienberatung berät Studierende in Fragen der Anerkennung/Fachsemestereinstufung und ist zuständig für die Koordination des Praxissemesters und diesbezügliche Beratung.

Wiebke Lammert

Praxissemester, Studienkoordination, Fachstudienberatung

T. +49 (0)251 8361 204 F. +49 (0)251 8361 406
w.lammert[at]kunstakademie-muenster.de
Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Leonardo-Campus 2
Raum 204

Die Kunstakademie Münster besitzt das Promotionsrecht. Die Promotion kann ausschließlich in einem wissenschaftlichen Fach erfolgen, das an der Kunstakademie hauptamtlich vertreten ist.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Promotionsordnung der Kunstakademie Münster.

Beurlaubung

Studierende können auf Antrag beurlaubt werden, wenn folgende Gründe gem. § 9 Einschreibungsordnung der Kunstakademie Münster vorliegen: ·

  • Krankheit (Nachweis durch ärztliches Attest)
  • Schwangerschaft, Mutterschutz, Erziehungsurlaub (Nachweis durch Mutterpass bzw. Kopie der Geburtsurkunde)
  • Bundesfreiwilligendienst (Nachweis durch Bescheinigung der Dienststelle)
  • Auslandsstudium (Nachweis durch Bescheinigung der ausländischen Hochschule)
  • Pflege von Angehörigen (Nachweis durch Bescheinigung der Pflegestufe)
  • Sonstiges: Begründung bitte auf einem separaten Blatt angeben

Beurlaubte Studierende sind nicht berechtigt, Studien- oder Prüfungsleistungen zu erbringen gem. § 40 Abs. 4 KunstHG bzw. für Studienanteile an der WWU gem. § 48 Abs. 5 HG. Dies gilt nicht für:

  • die Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen,
  • Teilnahmevoraussetzungen, die Folge eines Auslandssemesters selbst sind, für das beurlaubt worden ist,
  • den Fall, dass die Beurlaubung aufgrund der Pflege und Erziehung von Kindern im Sinne des § 25 Abs. 5 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes sowie aufgrund der Pflege der Ehegattin oder des Ehegatten, der eingetragenen Lebenspartnerin oder des eingetragenen Lebenspartners oder eines in gerader Linie Verwandten oder im ersten Grad Verschwägerten erfolgt.

Eine rückwirkende Beurlaubung ist nicht möglich. Beurlaubte Studierende sind im Urlaubssemester weiterhin ordentlich eingeschriebene Studierende an der Kunstakademie Münster.

Für eine Beurlaubung reichen Sie bitte innerhalb der Rückmeldefrist den Antrag auf Beurlaubung im Studierendenservice der Kunstakademie Münster ein:

Die Rückmeldfrist finden Sie unter dem Punkt Fristen und Termine.

Beurlaubte Lehramtsstudierende müssen sich persönlich an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) beurlauben lassen:
Informationen zur Beurlaubung auf den Seiten der WWU

 

Befreiung vom Semesterbeitrag

Beurlaubte Studierende können sich gemäß Beitragsordnug des Studierendenwerk Münsters vom Semesterbeitrag befreien lassen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt (Nachweis erforderlich):

  • Ableistung eines freiwilligen Wehrdienstes, eines Bundesfreiwilligendienstes oder eines zivilen Ersatzdienstes
  • Krankheit
  • Schwangerschaft
  • Auslandsstudium

Bewerbung

Sollten Sie beabsichtigen zum Wintersemester 2021/22 mit dem Master of Education (MEd) zu beginnen, müssen Sie sich an der WWU online bewerben.

Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten der WWU https://www.uni-muenster.de/studieninteressierte/fristenundtermine/index.html und in der

FAQ des Studierendenseketariats der WWU https://www.uni-muenster.de/studium/studierendensekretariat.html

Online-Bewerbung - Studienstart im Wintersemester 2021/22

Anfang Mai 2021 bis zum 31. Juli 2021: 

Detaillierte Information zum Bewerbungsprozess für den Master of Education finden Sie auf den Seiten:

An der Kunstakademie Münster müssen Sie sich nicht für den Master of Education bewerben.

Bachelorzeugnis, vorläufige Bescheinigung oder Transcript of records
Sie beantragen Ihr Bachelorzeugnis, Ihre vorläufige Bescheinigung oder Transcript of Records mit den Durchschnittsnoten an der WWU beim entsprechenden WWU Prüfungsamt (Prüfungsamt 1 der WWU oder Prüfungsamt der Fachbereiche Math. – Naturwiss. Fachbereiche)

Durchschnittsnote Kunst
Nach dem Sie Ihr Bachelorzeugnis bzw. vorläufige Bescheinigung beim für Sie zuständigen Prüfungsamt der WWU beantragt haben, wird die Durchschnittsnote Kunst von der Prüfungsverwaltung der Kunstakademie (Kathrin Brammer und Esther Nienhaus) direkt an das zuständige Prüfungsamt der WWU übermittelt.
Nur abgeschlossene Modul können für die Berechnung der Durchschnittsnote und die Bestätigung der bisher erbrachten LPs berücksichtigt werden. Auch Leistungspunkte des Moduls „Künstlerische Entwicklung“ können nur berücksichtigt werden, wenn das Modul vollständig (inkl. beider Entwicklungsgespräche) abgeschlossen ist.

Bachelorarbeit an der Kunstakademie Münster
An der Kunstakademie Münster können Sie eine Bachelorarbeit im künstlerischen oder wissenschaftlichen Bereich schreiben. Weiterführende Informationen erhalten Sie über die Infomappe zur Bachelorarbeit: https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studienbuero >Studiengänge – Ordnungen, Modulhandbücher, Studienpläne >Lehramtsstudiengänge >Gymnasium 2-Fach> Bachelor


Die Bachelorarbeit kann auch an der WWU geschrieben werden, Informationen erhalten Sie in Ihrem zuständigen Fachbereich der WWU.

    Einschreibung // Studienstart im Wintersemester 2021/22

    Bis Anfang/Mitte Oktober 2021:

    • Einschreibung an der WWU und der Kunstakademie Münster = Beginn des Praxissemesters im Februar 2022

    Bis spätestens 15. November 2021

    • Einschreibung an der WWU und der Kunstakademie Münster = Beginn des Praxissemesters im September 2022

    Nach erfolgreicher Zulassung und Vorlage der erforderlichen Dokumente erfolgt die Einschreibung in den Master of Education zuerst im Studierendensekretariat an der WWU. Reichen Sie eine WWU-Studienbescheinigung über den Master of Education bei der Prüfungsverwaltung der Kunstakademie (Kathrin Brammer und Esther Nienhaus) ein, Sie werden anschließend in den Master of Education an der Kunstakademie Münster eingeschrieben.

    Rückmeldung zum Wintersemester 2021/22
    Wenn Sie sich zum WiSe 2021/22 in den Master of Education einschreiben möchten, melden sich zunächst wie gewohnt im Bachelor für das WiSe 2021/22 zurück, indem Sie den Semesterbeitrag auf das Konto der Kunstakademie Münster überweisen  https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studierendenservice > Rückmeldung

    Modulhandbuch Master of Edcuation
    Seit dem WiSe 2019/2020 erfolgt die Einschreibung in den Master of Education nach der Prüfungsordnung Version 2018. Das für Sie gültige Modulhandbuch und den Studienplan (ab Einschreibung WiSe 2019/20) finden Sie auf der Homepage unterhttps://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studierendenservice >Studiengänge – Ordnungen, Modulhandbücher, Studienpläne >Lehramtsstudiengänge >Master/Prüfungsordnung ab Einschreibung WiSe 2019/20.

    Praxissemester
    Bei Fragen zum Praxissemester wenden Sie sich gerne an Wiebke Lammert w.lammert[at]kunstakademie-muenster.de, Tel: 0251 83-61204, Raum 204, 2.OG.

    Zentrum für Lehrerbildung
    Weiterführende Informationen zum Master of Education finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) der WWU.
    https://www.uni-muenster.de/Lehrerbildung/lehramtsstudium/master/index.html

    Zusätzlich finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Lehramtsstudium und Corona auf den Seiten des ZfL.
    https://www.uni-muenster.de/Lehrerbildung/beratung/lehramtsstudiumundcorona.html

      Einschreibung // Studienstart im Wintersemester 2021/22

      Bis Anfang/Mitte Oktober 2021:

      • Einschreibung an der WWU und der Kunstakademie Münster = Beginn des Praxissemesters im Februar 2022

      Bis spätestens 15. November 2021

      • Einschreibung an der WWU und der Kunstakademie Münster = Beginn des Praxissemesters im September 2022

      Die Einschreibung in den Master of Education an der Kunstakademie Münster kann bis zu den oben genannten Fristen erfolgen, sobald die Fächer Kunst und Bildungswissenschaften erfolgreich abgeschlossen worden sind und die benotete Bachelorarbeit vorliegt. Eine Einschreibung in den Master of Education an der WWU entfällt, da Sie dort als Kooperationsstudierende im Bachelor/Master geführt werden.

      Folgende Schritte müssen Sie für die Einschreibung in den Master of Education erledigen:

      1. Rückmeldung zum Wintersemester 2021/22
        Wenn Sie sich zum WiSe 2021/22 in den Master of Education einschreiben möchten, melden sich zunächst wie gewohnt im Bachelor für das WiSe 2021/22 zurück, indem Sie den Semesterbeitrag auf das Konto der Kunstakademie Münster überweisen  https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studierendenservice > Rückmeldung
         
      2. Bachelorzeugnis und Einschreibung in den Master of Edcuation beantragen
        Sie beantragen Ihr Bachelorzeugnis bei der Prüfungsverwaltung der Kunstakademie (Kathrin Brammer und Esther Nienhaus). Sobald die benotete Bachelorarbeit vorliegt und alle erforderlichen Studien- und Prüfungsleistungen im Fach Kunst sowie im Fach Bildungswissenschaften nachgewiesen worden sind, können Sie sich in den Master of Education umschreiben lassen. Bitte beantragen Sie die Einschreibung per E-Mail an k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de und nienhaus[at]kunstakademie-muenster.de
         
      3. Freischaltung BiWi-Module und DaZ-Module WWU
        Sobald Sie an der Kunstakademie Münster für den Master of Education eingeschrieben sind, müssen Sie sich bei Frau Dr. Janßen (Geschäftsstelle Bildungswissenschaften) für die Master-Module freischalten lassen. Sobald Sie freigeschaltet worden sind, können Sie über LSF/QISPOS auch die DaZ-Veranstaltungen belegen. Ablauf Freischaltung BiWi-Module und DaZ-Module

      Weitere Informationen:

      Bachelorarbeit an der Kunstakademie Münster
      An der Kunstakademie Münster können Sie eine Bachelorarbeit im künstlerischen oder wissenschaftlichen Bereich schreiben.
      Weiterführende Informationen erhalten Sie über die Infomappe zur Bachelorarbeit:https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studienbuero >Studiengänge – Ordnungen, Modulhandbücher, Studienpläne > Lehramtsstudiengänge >Gymnasium 1-Fach > Bachelor.

      Modulhandbuch Master of Edcuation
      Seit dem WiSe 2019/2020 erfolgt die Einschreibung in den Master of Education nach der Prüfungsordnung Version 2018. Das für Sie gültige Modulhandbuch und den Studienplan (ab Einschreibung WiSe 2019/20) finden Sie auf der Homepage unter https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studienbuero >Studiengänge – Ordnungen, Modulhandbücher, Studienpläne >Lehramtsstudiengänge >Gymnasium 1-Fach > Master/Prüfungsordnung ab Einschreibung WiSe 2019/20.

      Praxissemester
      Bei Fragen zum Praxissemester wenden Sie sich gerne an Wiebke Lammert w.lammert[at]kunstakademie-muenster.de, Tel: 0251 83-61204, Raum 204, 2.OG.

      Zentrum für Lehrerbildung
      Weiterführende Informationen zum Master of Education finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) der WWU.
      https://www.uni-muenster.de/Lehrerbildung/lehramtsstudium/master/index.html

      Zusätzlich finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Lehramtsstudium und Corona auf den Seiten des ZfLs.
      https://www.uni-muenster.de/Lehrerbildung/beratung/lehramtsstudiumundcorona.html
       

      Corona-Pandemie

      Aufgrund der aktuellen Situation erfolgt die Exmatrikulation wie folgt:

      Bitte lassen Sie sich per E-Mail von

      bestätigen, dass Sie dort keine offenen Rechnungen mehr haben. Die E-Mails leiten Sie bitte an studierendenservice[at]kunstakademie-muenster.de weiter.

      Ihren Schlüssel bzw. Chip schicken Sie per Post zusammen mit dem Antrag auf Exmatrikulation an:

      Kunstakademie Münster
      Studierendenservice
      Leonardo Campus 2
      48149 Münster

       

      Sobald der Schlüssel und die Bestätigungen der WerkstattleiterInnen und der Bibliothek vorliegen, lassen wir Ihnen Ihre Exmatrikulationsbescheinigung per E-Mail und per Post zukommen.

      Nach § 6 der Einschreibungsordnung sind Studierende verpflichtet, der Hochschule unverzüglich mitzuteilen:

      • a) die Änderung des Namens, des Familienstandes und der Semester- oder Heimatanschrift,
      • b) bestandene oder nicht bestandene Prüfungen, deren Ergebnis für die Fortsetzung des Fachstudiums erheblich ist,
      • c) den Verlust von Studienbuch oder Studentenausweis.

      Die Studierenden sind verpflichtet, bei den in der Hochschule eingesetzten automatisierten Verwaltungsabläufen und Verfahren mitzuwirken. Sie sind zur regelmäßigen, in der Regel wöchentlichen Kenntnisnahme der unter ihrer mit Einschreibung zugewiesenen Mail-Adresse erhaltenen Nachrichten verpflichtet.

      Für Studierende gilt während der Schwangerschaft, nach der Entbindung und in der Stillzeit das Mutterschutzgesetz.

      Damit Sie Ihr künstlerisches Studium in dieser Zeit ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen für sich und Ihr ungeborenes bzw. gestilltes Kind fortsetzen können, muss die Kunstakademie eine individuelle Gefährdungsbeurteilung erstellen (z. B. in Bezug auf die Arbeit in den Werkstätten und Ateliers, Arbeitsmaterialien, etc.). Falls notwendig, werden daraufhin Schutzmaßnahmen veranlasst.

      Bitte informieren Sie den Studierendenservice der Kunstakademie Münster so früh wie möglich über Ihre Schwangerschaft, damit die Hochschule Sie über Ihre Mutterschutzrechte beraten kann.


      Melden Sie sich beim Studierendenservice, Raum 206, 2. OG :

      • Kathrin Brammer (0251 83 61206)
        Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr
      • Esther Nienhaus (0251 83 61207)
        Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr


      Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Zu statistischen Zwecken ist die Hochschule zur Meldung an die Bezirksregierung (Aufsichtsbehörde) verpflichtet.


      Themen im Beratungsgespräch:

      • Infos zu Schutzfristen und eingegrenzten Tätigkeitszeiten
      • notwendige Schutzmaßnahmen für Arbeitsabläufe gemäß Gefährdungsbeurteilung
      • Nachteilsausgleiche in Studien- und Prüfungsverfahren
      • allg. Infos zu Elternzeit, Beurlaubung, etc.


      Der Studierendenservice freut sich auf Ihren Besuch!

      Examen (künstlerische Abschlussausstellung) im Studiengang Freie Kunst

      Anmeldefrist: 01. Oktober 2021 – 31. Oktober 2021

      Prüfungszeitraum: Sommersemester 2022 (April 2022 - Juli 2022)

      Zur Anmeldung senden Sie bitte folgende Unterlagen innerhalb der Anmeldefrist per E-Mail an Kathrin Brammer k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de:

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) der Klassenleitung

        und
         
      • alle gemäß Studienplan notwendigen Leistungs- / Teilnahmenachweise (können auch per E-Mail eingereicht werden)

      Den Studienplan für den Studiengang Freie Kunst und weitere Informationen finden Sie unter https://www.kunstakademie-muenster.de/infos-fuer-studierende/studierendenservice > Studiengänge - Ordnungen, Modulhandbücher, Studienpläne

      Bachelorarbeit im künstlerischen Atelierstudium

      Informationen zur Bachelorarbeit im künstlerischen Atelierstudium finden Sie in der Infomappe Bachelorarbeit.

      Anmeldezeitraum: jederzeit
      Prüfungszeitraum: 1 Jahr (studienbegleitend)

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) der Klassenleitung.

       

      Bachelorarbeit im kunstwissenschaftlichen Studium

      Informationen zur Bachelorarbeit im kunstwissenschaftlichen Studium finden Sie in der Infomappe Bachelorarbeit.

      Anmeldezeitraum: jederzeit
      Prüfungszeitraum: 1 Jahr (studienbegleitend)

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) des/der ErstgutachterIn

      Zur Anmeldung senden Sie bitte den jeweiligen Zulassungsantrag per E-Mail an Kathrin Brammer k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de

      Ein Abschluss des Bachelorstudiums ist nur möglich, wenn die Entwicklungsgespräche absolviert sind. Dies wird Ihnen auch unter Corona-Bedingungen ermöglicht. Setzen Sie sich zwecks Durchführung eines Entwicklungsgesprächs mit der/dem entsprechenden KünstlerprofessorIn per Mail in Verbindung. Grundlage des Gesprächs ist eine Dokumentation von Arbeitsproben in gängigen Dateiformaten (jpg, pdf, mpeg, mp4, mov) in Absprache mit der/dem KünstlerprofessorIn. Die Dokumentation sollte spätestens eine Woche vor dem Gesprächstermin zur Verfügung gestellt werden. Sollten diesbezüglich Probleme oder Hinderungsgründe vorliegen, wenden Sie sich bitte an Ihren KlassenprofessorIn.

      Masterarbeit im künstlerischen Atelierstudium

      Informationen zur Masterarbeit im künstlerischen Atelierstudium finden Sie in der Infomappe Masterarbeit.

      Anmeldefrist: 01. Oktober 2021 - 31. Oktober 2021
      Prüfungszeitraum: Sommersemester 2022 (April 2022 - Juli 2022)

      Zur Anmeldung senden Sie bitte folgende Unterlagen innerhalb der Anmeldefrist per E-Mail an Kathrin Brammer k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de:

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) der Klassenleitung
        und
      • einen Leistungsnachweis Atelierstudium im Master (kann auch per E-Mail eingereicht werden)


      Masterarbeit im kunstwissenschaftlichen Studium

      Informationen zur Masterarbeit im kunstwissenschaftlichen Studium finden Sie in der Infomappe Masterarbeit.

      Anmeldezeitraum: jederzeit
      Prüfungszeitraum: 6 Monate (studienbegleitend)

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) der Erstgutachterin bzw. des Erstgutachters

      Zur Anmeldung senden Sie bitte den jeweiligen Zulassungsantrag per E-Mail an Kathrin Brammer k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de

      Modulabschlussprüfung (MAP), mündlich oder schriftlich

      Modulabschlussprüfung in Kunstgeschichte

      Anmeldefrist: 18. Juni – 16. Juli 2021
      Prüfungszeitraum: Mitte November 2021

      Modulabschlussprüfung in Theorie und Didaktik der Kunst

      Anmeldefrist: 18. Juni – 16. Juli 2021
      Prüfungszeitraum: Ende Oktober 2021

      Zur Anmeldung senden Sie bitte folgende Unterlagen innerhalb der Anmeldefrist per E-Mail an Wiebke Lammert w.lammert[at]kunstakademie-muenster.de:

      • ausgefülltes Anmeldeformular inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) der beiden PrüferInnen

      KSP (künstlerische Studienprüfung)

      Anmeldezeitraum: jederzeit
      Prüfungszeitraum: immer in der Vorlesungszeit

      • einen ausgefüllten Zulassungsantrag inkl. Unterschrift (bzw. Bestätigung per E-Mail) des/der ErstgutachterIn

      Zur Anmeldung senden Sie bitte den jeweiligen Zulassungsantrag per E-Mail an Kathrin Brammer k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de.

      Ja, für die Durchführung der wissenschaftlichen Online-Prüfungen sowie der künstlerischen Prüfungen mit/ohne Online-Unterstützung gibt es folgende Leitfäden:

      Wenn Sie Ihr Studium an der Kunstakademie Münster im Wintersemester 2021/22  (Vorlesungszeit: 11. Oktober 2021 – 04. Februar 2022) fortsetzen möchten, müssen Sie sich fristgerecht rückmelden. Die Rückmeldung erfolgt, indem Sie bis zum 16. Juli 2021 den Semesterbeitrag in Höhe von 300,00€ überweisen. Nach Zahlungseingang des Semesterbeitrags werden Sie automatisch rückgemeldet, sobald die erforderliche Klassenzugehörigkeit durch Ihre Klassenleitung bestätigt wurde. Die Klassenleitungen werden dafür vom Studierendenservice direkt angeschrieben, Sie als Studierende/r müssen außer der Überweisung des Semesterbeitrags nichts Weiteres veranlassen.
      Die Aufforderung zur Rückmeldung zum Wintersemester 2021/22 wurde am 08. Juni 2021 an Ihre WWU E-Mail-Adresse verschickt, am 12. Juli 2021 wurde die Aufforderung erneut an alle Studierenden als Erinnerung verschickt.

       

      Kontoverbindung Semesterbeitrag in Höhe von 300,00€ für das Wintersemester 2021/22 (bitte den angegebenen Verwendungszweck benutzen)

      Empfänger: Landeskasse Düsseldorf
      IBAN: DE55 3005 0000 0001 5631 13
      Bank: HELABA
      BIC: WELADEDDXXX
      Verwendungszweck: 95000000843 MatrNr XXXX, Nachname, Vorname
       

      Beurlaubung / Klassenwechsel / Wechsel/ Hinzunahme Studiengang

      Frist für Beurlaubung / Klassenwechsel / Wechsel/Hinzunahme Studiengang:

      • für das Wintersemester 2021/22 bis zum 16. Juli 2021

      Bitte reichen Sie das entsprechende Formular bis spätestens zum 16. Juli 2021 im Studienbüro ein:

      Studienausweis und Studienbescheinigungen

      Nach Zahlungseingang und Bestätigung Ihrer Klassenzugehörigkeit durch Ihre Klassenleitung wird Ihnen der Studienausweis per Post zugeschickt. Sie erhalten außerdem automatisch eine digitale Immatrikulationsbescheinigung per E-Mail. 

      Lehramt Rückmeldung an der WWU

      Durch die Rückmeldung an der Kunstakademie Münster werden Sie automatisch von der Kunstakademie an der WWU rückgemeldet. Die E-Mail-Aufforderung der WWU können Sie ignorieren. Eine Beurlaubung an der WWU muss von Ihnen selbst beantragt werden.

      Beim Semesterbeitrag (auch geläufig als "Sozialbeitrag") handelt sich um einen Pflichtbeitrag, der anteilig für das Semesterticket (NRW-/Regionalticket), für die Studierendenschaft (AStA-Beitrag) und das Studierendenwerk Münster (Mensa, Studentenwohnheime etc.) erhoben wird.

      Im Wintersemester 2021/22 ist ein Beitrag in Höhe von 300,- Euro zu entrichten, der sich wie folgt zusammensetzt:

      • Studierendenwerk Münster: 99,34 Euro
      • Aufgaben der Studierendenschaft: 13,26 Euro
      • NRW-Semesterticket: 187,40 Euro

      Rechtsgrundlagen:

      Schwerbehinderte, die nach dem Schwerbehindertengesetz Anspruch auf Beförderung haben und im Besitz des Beiblattes zum Schwerbehindertenausweis mit der entsprechenden Wertmarke sind, können sich von der Beitragspflicht für das Semesterticket befreien lassen. Bitte melden Sie sich für eine Befreiung vor der Überweisung des Sozialbeitrags im Studierendenservice!

      Promovendinen und Promovenden, die nachweisen, dass ihr Erstwohnsitz außerhalb von NRW liegt, können sich vom Beitrag für das Semesterticket befreien lassen.

      Antrag auf Befreiung von der Beitragspflicht für das Semesterticket VGM/NRW

      Die Kunstakademie Münster erhebt KEINE Studiengebühren!

      Als Studierende der Kunstakademie Münster nutzen Sie seit dem Sommersemester 2020 das Semesterticket als Online-Ticket. Das Online-Ticket können Sie über die Seite von OTS NRW herunterladen. Das Online-Ticket ist jeweils für ein Semester gültig, nach der Rückmeldung können Sie bereits im September bzw. im März für ein kommendes Semester ein neues Ticket herunterladen.

      Sie können sich das Online-Ticket beliebig oft herunterladen, auf Ihrem Smartphone abspeichern und/oder ausdrucken. Es darf nicht einlaminiert werden!

      Wichtig ist, dass Sie Ihren Vor- und Nachnamen auf der Seite von OTS NRW genauso eintragen, wie er auf Ihrem Studierendenausweis erscheint. Sollten Sie Probleme beim Download haben, melden Sie sich beim Studierendenservice der Kunstakademie!

      Das (NRW-)Semesterticket ist nur in bestimmten Verkehrsmitteln und auf bestimmten Strecken gültig.
      Hier finden Sie eine Übersicht zum Geltungsbereich: NRW-Geltungsbereich

       

      +++ Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten des Semestertickets im Sommer 2021 +++

      Vom 03. Juli bis zum 17. August 2021 können in ganz NRW in allen Bussen, Bahnen und Zügen des Stadt- und Nahverkehrs eine weitere erwachsene Person ab 15 Jahren und bis zu drei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren auf dem Semesterticket mitgenommen werden. Alternativ können eine weitere Person und bis zu zwei Fahrräder mitgenommen werden. Einzige Ausnahme ist die Strecke Rheine – Lingen, hier gelten diese Regelungen leider nicht.

      Die Nutzung der Werkstätten der Kunstakademie Münster in den Altbauten Leonardo-Campus 14 und 16 ist grundsätzlich nur mit Arbeitsschuhen möglich.

      Die Kunstakademie bietet ihren Studierenden während des Studiums einmalig eine Unterstützung bei der Beschaffung der Sicherheitsschuhe an. Weitere Informationen zur Beschaffung sowie die erforderlichen Vordrucke erhalten Sie beim Studierendenservice. In Notfällen kann – sofern verfügbar – auf vorhandene Leihschuhe zurückgegriffen werden.

      Eingeschriebene Studierende der Kunstakademie Münster sind grundsätzlich durch die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW) gesetzlich unfallversichert. Dieser Versicherungsschutz besteht bei allen studienbezogenen Tätigkeiten, die im organisatorischen Verantwortungsbereich der Hochschule liegen, wie auch für unmittelbar studienbezogene Wege.

      Weiterführende Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Unfallkasse NRW

      Unfallanzeige 

      Zur zeitnahen Aufnahme einer Unfallanzeige, wenden Sie sich bitte an:

      Kathrin Brammer

      Studierendenservice

      T. +49 (0)251 8361 206 F. +49 (0)251 8361 406
      k.brammer[at]kunstakademie-muenster.de
      Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr
      Leonardo-Campus 2
      Raum 206

      Esther Nienhaus

      Studierendenservice

      T. +49 (0)251 8361 207 F. +49 (0)251 8361 406
      nienhaus[at]kunstakademie-muenster.de
      Sprechzeiten: Mo – Do, 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
      Leonardo-Campus 2
      Raum 206

      Beim Wechsel oder der Hinzunahme eines Studienganges innerhalb der Kunstakademie beraten Sie die Mitarbeiterinnen des Studierendenservices.

      Fristen für den Wechsel des Studiengangs:

      • für das Sommersemester bis Ende Januar / Anfang Februar
      • für das Wintersemester bis Mitte Juli

      Bitte reichen Sie den Antrag auf Wechsel/Hinzunahme des Studienganges innerhalb der angegebenen Fristen im Studierendenservice ein: